Der Stammbaum der Familien Huber - Stockert - Röck - Kosak - u.a.

Mary I. TudorAlter: 42 Jahre15161558

Name
Mary I. Tudor
Geburt 18. Februar 1516 24 30

Heirat eines ElternteilsHenry Tudor VIII.Anne BoleynDiese Familie ansehen
25. Januar 1533 (Alter 16 Jahre)
Geburt einer HalbschwesterElizabeth I. Tudor
7. September 1533 (Alter 17 Jahre)
Geburt eines HalbbrudersHenry Tudor
1534 (Alter 17 Jahre)

Tod einer MutterKatharina de Aragón
7. Januar 1536 (Alter 19 Jahre)

Ursache: Krebs
Geburt eines HalbbrudersUnbekannt Tudor
29. Januar 1536 (Alter 19 Jahre)

Heirat eines ElternteilsHenry Tudor VIII.Jane SeymoreDiese Familie ansehen
1536 (Alter 19 Jahre)

Heirat eines ElternteilsHenry Tudor VIII.Anne CleevesDiese Familie ansehen
1540 (Alter 23 Jahre)

Heirat eines ElternteilsHenry Tudor VIII.Catherine HowardDiese Familie ansehen
28. Juli 1540 (Alter 24 Jahre)
Heirat eines ElternteilsHenry Tudor VIII.Catherine ParrDiese Familie ansehen
1543 (Alter 26 Jahre)

Tod eines VatersHenry Tudor VIII.
28. Januar 1547 (Alter 30 Jahre)
Tod 17. November 1558 (Alter 42 Jahre)

Titel
Königin von England

Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 11. Juni 1509Greyfriars Church, Greenwich, Royal Borough of Greenwich, England, GBR
Scheidung: 23. Mai 1533
8 Monate
ältere Schwester
23 Monate
älterer Bruder
4 Jahre
älterer Bruder
15 Monate
sie selbst
Schwester
Familie des Vaters mit Anne Boleyn - Diese Familie ansehen
Vater
Stiefmutter
Heirat: 25. Januar 1533Westminster Abbey, London, England, GBR
7 Monate
Halbschwester
16 Monate
Halbbruder
2 Jahre
Halbbruder
Familie des Vaters mit Jane Seymore - Diese Familie ansehen
Vater
Stiefmutter
Heirat: 1536
Halbbruder
Familie des Vaters mit Anne Cleeves - Diese Familie ansehen
Vater
Stiefmutter
Heirat: 1540
Scheidung:
Familie des Vaters mit Catherine Howard - Diese Familie ansehen
Vater
Stiefmutter
Heirat: 28. Juli 1540Hampton Court Palace, Richmond upon Thames, Middlesex, England, GBR
Familie des Vaters mit Catherine Parr - Diese Familie ansehen
Vater
Stiefmutter
Heirat: 1543
Familie der Mutter mit Arthur Tudor - Diese Familie ansehen
Stiefvater
Mutter
Heirat: 1501

Gemeinsame Notiz

war die Tochter von Katharina von Aragón und Heinrich VIII. (England). Sie wurde von ihrem Vater für illegitim erklärt, als er Anne Boleyn heiratete. Erst bei der Erbfolge in seinem Testament setzte Heinrich sie wieder als Erbin ein, so erklärte er sie wieder für legitim. Den englischen Thron bestieg sie 1553 nachdem ihr Halbbruder Eduard VI. gestorben war und es ihr gelang, sich gegen ihre Großnichte Johanna durchzusetzen.

Sie machte Stephen Gardiner zu ihrem Lordkanzler und versuchte mit seiner Hilfe und der von Kardinal Reginald Pole die von ihrem Vater geschaffene anglikanische Staatskirche wieder mit der römisch-katholischen zu vereinigen. Da sie dabei auch vor Gewalt nicht zurückschreckte, ging sie als Bloody Mary in die Geschichte ein. Sie verbrannte einige ihrer Gegner wegen Ketzerei und beschuldigte ihre eigene Schwester an einem protestantischen Aufstand gegen sie teilgenommen zu haben und ließ Elisabeth in den Tower of London sperren. Maria war nicht gerne Königin von England: Sie fand, dass Regieren Männersache sei. Außerdem war sie - im Gegensatz zu ihrer Schwester Elisabeth (1533-1603) und ihrem Vater - nicht sehr sprach- und musikbegabt, lernte schlecht, konnte allerdings gut sticken und nähen. Auf Geheiß ihres Vetters Karl, dem Kaiser des römischen Reiches, den sie sehr verehrte und als ihren Retter und Unterstützer ansah, heiratete sie 1554 seinen Sohn Philipp II. von Spanien. Marias Liebe zu ihm wurde jedoch nie erwidert. Schon lange hoffte man auf einen männlichen Nachfolger, doch Mary wurde nicht schwanger. Als ihr Bauch schließlich doch anschwoll, dachte man, dass sie nun endlich gebären würde. Aber Maria war nicht schwanger, sondern sie litt an einer unheilbaren Krankheit. Philipp ging zurück nach Spanien und er war noch nicht einmal an Marias Totenbett.

Source: Wikipedia