Der Stammbaum der Familien Huber - Stockert - Röck - Kosak - u.a.

Kozák, Georg - Lehrbrief

Georg Kozák1734

Name
Georg Kozák
Vornamen
Georg
Nachname
Kozák
Geburt 1734
Geburt eines Sohns
#1
Franz Kozák
30. März 1756 (Alter 22 Jahre)

Beruf
Waidmann
1765 (Alter 31 Jahre)

Todja

Notiz

Der "erste" Kosak

Dies ist die früheste urkundliche Erwähnung eines Vorfahren der Kosak-Linie unserer Familie. Es ist der Lehrbrief des Georg Kozák datiert mit dem 28. März 1765. Wegen der interessanten Orthographie möchte ich den Text hier wiedergeben (die Schreibweise erinnert sehr stark an das Ergebnis eines Texterkennungsprogrammes).

Ihro Hoch Reychs Gräfflichen Excellenz des

Hoch gebohrnen Herrn Herrn Johann Wentzl Josef des Heil: Römi: Reichs Gräffen Von Paar Freyherrn zu Hardberg= und Krottenstein, Herr deren Herrschafften Smirzitz, Bechin, Bechyně, Tábor, Jihočeský kraj, CZE, Zdechowitz, Wrschowitz, Wesselly und Grosz Jerzitz im Königreich Beheimb, dann Fürstenfeld und Stein im Marggraffthum Mähren Ihro Beeden Röm: Keysz: Mey: Würkl: Geheimer Raath Grosz Creutz des St. Stephany ordens, wie Auch Obristen Hoff und dero Gesambten Königreich= und Fürsten Thümer General Erb= Land Postmeister p. der zeit Beschtelter ober Jäger der Herrschafft Smirzitz.

Ich Martin Primmelt Bezeüge hiemit offentlich Besonders da wo Es von Nöthen, Erachtet wird, wie das Vorzeuger dessen geörg Kozakh Gebührtig zu Hoch Wesselly Sr. Hoch Reichs Gräffl: Excellentz Graff Paarischen Leib Eügener unterthan, Bey mir durch drey Jahr Lang die Edle Holtz, Hiersch=gerechte Jägerey, als auch Fasanerey und Feldt Jägerey Practicieret, wären= der diesser zeüt Sich Trey Erlich, und unverdrossen auffgeführet, das ihme Ein Satßames genigen getragen, danun aber ob Mentionirter Geörg Kozak nach follbrachten Lehr Jahren mich umb die gewöhnliche wehrhafftmachung, und Loß Sprechung Seüner Lehr Jahren geziehmendt Angegangen welches Ich ihme nücht Waigerlich Seyn können Sondern in Beyßeyn des Herrn Forst Meisters, und der gantzen Smirzitzer Löbl. Jäger Parthey wehrhafft gemacht worden:

Solchem nach gelanget an alle Hoche und Niedrige Stands Personen was Dignitaeten Seyn mögen, und der Löbl. Jägeraey zugethanen mitgliedern Mein dienst freündliches Anersuchen, Mehr Mentionierten, geörg Kozak, in dem Edlern Weyth=werckh Mehrehren Sachen die allen geneügten willen zu Erzeügen. zu mehrerer Begräfftigung habe mich sambt Erbettenen H: zeügen aügenhändig unterschrieben und unßer Insigl Beygedrucket. os geschehen im Jahr Chrysty Ein Tauszendt Sieben Hunderth Sechtzig F��nff den Acht und Zwantzigsten Monats Marty

Carl Raymonn m.p. Graff Parischer Forst=Mayster

Martin Primmelt der zeith bestelter ober Jager Auf der Herrschaft Smizitz Lehr Prief

Johan Coschan m.p. Sein Hoch Reichs gräffliche Sporkische Herrschaft Hoyrinomes der zeith ober Jäger

MedienobjektKozák, Georg - LehrbriefKozák, Georg - Lehrbrief
Format: application/octet-stream
Bildmaße: 290 × 230 Pixel
Dateigröße: 29 kB
Typ: Foto
Hervorgehobenes Bild: ja